Paar Bildchen vom ServSlyIP.Net-RootServer

Neue Server-Hardware

Habe heute auf neue (alte) Serverhardware umgestellt.
Nun ist etwas mehr Power, echter Hauptspeicher und Plattenplatz vorhanden :-). Lust but not least, auch auf die nagelneue Ubuntu-Server-Edition umgestellt.

Hier mal ein Paar Eckdaten zum Apache-Serverstatus:

Server Version: Apache/2.2.22 (Ubuntu) PHP/5.3.10-1ubuntu3.4 with Suhosin-Patch
Server Built: Nov 8 2012 21:37:45

Current Time: Sunday, 02-Dec-2012 17:49:10 CET
Restart Time: Sunday, 02-Dec-2012 17:20:36 CET
Parent Server Generation: 0
Server uptime: 28 minutes 34 seconds
CPU Usage: u38.7 s3.26 cu0 cs0 – 2.45% CPU load

Hardware Übersicht:

Prozessoren 1
Modell Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 2.60GHz
Taktfrequenz 2.59 GHz
Cachegröße 512 KB
System Bogomips 5187.26
PCI Geräte 00:02.0 VGA compatible controller: Intel Corporation 82865G Integrated Graphics Controller
00:06.0 System peripheral: Intel Corporation 82865G/PE/P Processor to I/O Memory Interface
00:1f.1 IDE interface: Intel Corporation 82801EB/ER
00:1f.2 IDE interface: Intel Corporation 82801EB
00:1f.3 SMBus: Intel Corporation 82801EB/ER
00:1f.5 Multimedia audio controller: Intel Corporation 82801EB/ER
02:01.0 Ethernet controller: Intel Corporation 82547EI Gigabit Ethernet Controller
IDE Geräte keine
SCSI Geräte ATA ST317221A (Direct-Access)
ATA WDC WD800BB-55JK (Direct-Access)
PHILIPS DROM6216 (CD-ROM)

Dateisystem und PLattenplatz:

Mount Typ Partition Prozentuale Auslastung Frei Benutzt Größe
/ ext4 /dev/sda1 20% 3.84 GB 1.03 GB 5.13 GB
/home ext4 /dev/sda6 2% 8.59 GB 149.12 MB 9.21 GB
/var ext4 /dev/sdb1 3% 50.40 GB 1.81 GB 55.00 GB
/daten vfat /dev/sdb5 0% 18.64 GB 16.00 KiB 18.64 GB

Speicher-Auslastung:

Typ Prozentuale Auslastung Frei Benutzt Größe
Physikalischer Speicher 46% 805.75 MiB 693.00 MiB 1.46 GiB
– Kernel + applications 27% 403.96 MiB
– Buffers 7% 109.87 MiB
– Cached 12% 179.17 MiB
Auslagerungsdatei 0% 1.49 GiB 0.00 KiB 1.49 GiB

Der Private Internet Server – Blog lebt wieder…

Willkommen auf dem Blog des privaten kleinen Server im Internet. Was ist das? Ein reines privates Spaß-Vergnügen, realisiert via Dynamic-DNS und eines etwas älteren Rechners, wo ein Ubuntu-Linux installiert worden ist, mit allem was man benötigt um im Internet präsent zu sein, darauf machen kann was man möchte, für Extrem-Lau, außer seinen eigenen Stromkosten.

PIS-Webmaster